XEFI Swiss German - Anbieter für VSE/SMEs, ETIs und öffentliche Verwaltungen Wahl der Sprache

Aus SHD wird Nexeren!

bandeau entete accueil 1024x428 1

Ein neuer Name: eine neue Dimension für NEXEREN Pressemitteilung vom 14. September 2020 

Die SHD solution d’Hébergement Durable, eine Tochtergesellschaft der XEFI-Gruppe, die 2013 gegründet und 2019 durch ihr zweites Rechenzentrum verstärkt wurde, ändert ihren Namen in NEXEREN, um ihre Rolle als wichtiger Akteur in der Region Rhône-Alpes zu bestätigen und ihr eine neue nationale und europäische Dimension zu verleihen, um auf die technologischen Herausforderungen zu reagieren, denen sich die ETIs und die grossen internationalen Konzerne gegenübersehen.

Offre archivage site web 3

Eine neue Dimension für die Rechenzentrumstochter der Gruppe

Es werden beträchtliche personelle und finanzielle Ressourcen eingesetzt, um die technologische Qualität der Rechenzentren zu gewährleisten. Seit 2013 belaufen sich die Gesamtinvestitionen in die CLOUD für NEXEREN auf 28 Millionen Euro. Heute verdient die Tochtergesellschaft Datacenters ein grösseres Profil, und dieses Rebranding verleiht ihr eine kohärentere Dimension.
Dank der zahlreichen Zertifizierungen (Tier III “Design” und “Facility”, ISO 14001 und ISO 27001, HADS und PCI DSS) garantieren die NEXEREN-Rechenzentren die technologische Leistungsfähigkeit der entwickelten Infrastrukturen und gewährleisten ein hohes Sicherheitsniveau, das den höchsten Anforderungen gerecht wird.
Für Stevan Jovanovic, Direktor von NEXEREN, “Die Sicherheit der in unseren Rechenzentren gehosteten Infrastrukturen hat für uns höchste Priorität. Wir sind eines der wenigen französischen Rechenzentren mit einer Tier-III-Zertifizierung, die eine Rekordverfügbarkeit und -leistung garantiert. Unsere Rechenzentren sind skalierbar und ermöglichen es uns, die Fläche zu vergrössern oder die elektrische Leistung zu modulieren.” Zu den ökologischen Auswirkungen und der Umweltverantwortung fügt Stevan Jovanovic hinzu: “Wir haben strukturierende technologische Entscheidungen getroffen, zum Beispiel mit innovativen Kühlmodulen. Ziel ist es auch, den Energieverbrauch zu senken und damit die Auswirkungen auf den CO2-Ausstoss zu verringern.
Drei weitere Rechenzentren befinden sich im Bau und werden im ersten Quartal 2021 geliefert.

Sicherstellung eines sehr hohen Zufriedenheitsniveaus bei ETIs und internationalen Kunden

Ziel ist es auch, auf die Entwicklungsperspektiven grösserer Kunden einzugehen und ihre Zufriedenheit aufrecht zu erhalten. NEXEREN ist darauf ausgelegt, ETIs und grosse internationale Konzerne bei der Bewältigung ihrer technologischen Herausforderungen zu unterstützen, und das hohe Niveau der Zertifizierungen ist ein faktisches Element, das die hohe Leistungsfähigkeit der Rechenzentren belegt.
Für Sacha Rosenthal, CEO der XEFI-Gruppe, “Wir arbeiten seit mehr als 7 Jahren am Aufbau und der Entwicklung der Tochtergesellschaft Datacenters der Gruppe. Aufgrund der Erfahrungen, die wir gesammelt haben, und unseres Erfolges erreichen wir allmählich einen hohen Reifegrad. Wir haben den grössten Kunden unserer Rechenzentren bewiesen, dass unsere Prozesse und unser Zertifizierungsniveau höchst effektiv sind.
Zur Kundenzufriedenheit fügt Sacha Rosenthal hinzu: “Wir haben bereits grosse nationale und internationale Kunden und wollen die bereits sehr hohe Kundenzufriedenheit noch weiter ausbauen. Heute verdient die Tochtergesellschaft Datacenters der Gruppe besondere Aufmerksamkeit”

Die Marke positioniert sich nun auf internationalen Fachmessen wie der IT Meetings in Cannes vom 15. bis 17. September 2020.

Entdecken Sie NEXEREN, die Datacenter-Tochter der XEFI-Gruppe

Mehr Information

XEFI Maintenance et infogérance